Würziger Chia-Brotlaib

Zutaten
für ein großes Laib

2 Beutel Principessa’s Chiabrot(800 g),
700 ml Milch bzw. Milchalternative (z. B. Hafermilch)
15 g grobes Brotgewürz
Olivenöl
Buchweizenkörner, ganz
Blütenmischung

Zubereitung

  1. Die Brotbackmischung und das Brotgewürz in einer großen Rührschüssel mischen.
  2. Die Milch bzw. Milchalternative handwarm erwärmen, zur Mehlmischung geben und mit dem Knethaken eines Rührgerätes ca. 5 Minuten gut durchkneten.
  3. Den Teig mit einem feuchten Tuch zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.
  4. Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche mit den Händen noch einmal durchkneten, zu einem Brotlaib formen und in ein bemehltes Gärkörbchen oder auf ein bemehltes Küchentuch setzen.
    Noch einmal zugedeckt für ca. 30 Minuten gehen lassen, solange den Ofen mit Backblech auf 180° C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
  5. Backpapier mit Buchweizenkörnern bestreuen und den Brotlaib daraufsetzen, Brot mit etwas Olivenöl bepinseln. Das Backpapier vorsichtig auf das heiße Backblech ziehen, eine ofenfeste Schüssel mit kochendem Wasser befüllen und neben das Brot auf das Backblech stellen, Brot für ca. 20 Minuten backen. Mit Umluft weitere 20 Minuten backen (Temperatur bleibt bei 180° C). Brot aus dem Ofen nehmen, umdrehen und auf die Unterseite klopfen, klingt es
    hohl ist das Brot fertig. Brot mit Wasser bestäuben, mit der Blütenmischung bestreuen und auf einem Gitter abkühlen lassen.

Principessa´s Extra-Tipp

Bei uns darf die Proteincrème for me, Pistazie bei dieser Variante als Aufstrich nie fehlen. 🙂

Suche
Generic filters
Filter by Kategorien
Rezepte

5,90 

Enthält 7% MwSt.
(1,48  / 100 g)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

7,49 

Enthält 7% MwSt.
(3,75  / 100 g)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Jetzt zum Newsletter anmelden
und als Erster von Produktneuheiten & Neuigkeiten erfahren

EU_Organic_Logo_Colour_rgb
DE-ÖKO-037
Bio

© 2021 Principessa's München GmbH

Sie haben Post!

Falls sie diese E-Mail nicht in ihrem Posteingang finden, schauen sie bitte auch im Spam-Ordner.
Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit vom Newsletter wieder abmelden.