Proteinschnitten

Zutaten
für 10 Schnitten

Für die Schnitten
150 g Principessa`s Bio-Backmagie
50 g Total Protein „Schoko-Brownie“ (alt. mehr Mehl)
100 g Quarkcreme  
2 Eier
50 ml Eiklar 
50 g Principessa’s Bio-Wundersüße
12 g Principessa´s Backpulver
15 g Backkakao 
200 ml Wasser oder Milch

Für die Crème-Schicht
200 g Quarkcreme 
200 g Frischkäse 
5 g AgarAgar Pulver
100 ml Wasser
4 g Johannisbrotkernmehl
50 g Principessa’s Bio-Wundersüße
frische Beeren nach Geschmack (z.B. Erdbeeren, Himbeeren)
Vanille und Salz nach Belieben

Zubereitung

  1. Ofen auf 180 C° Umluft vorheizen.
  2. Die Eier trennen, das Eiweiß steif schlagen, die restlichen Teigzutaten verrühren und das steifgeschlagene Eiweiß unterheben.
  3. Den Teig in eine Silikonbackform füllen, glatt streichen und für ca. 25 Minuten backen.
  4. Den abgekühlten Kuchen halbieren und den Deckel zur Seite legen.
  5. Für die Crème-Schichtm das AgarAgar Pulver im Wasser auflösen und mit den restlichen Zutaten glatt rühren, anschließend die Crème mit dem Johannisbrotkernmehl aufschlagen und auf dem Kuchenboden verstreichen, den Kuchendeckel aufsetzen und am besten über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.
  6. Anschließend entweder 10 längliche Schnitten oder 20 Quadrate raus schneiden und genießen.

Principessa´s Extra-Tipp
Schaut doch auch mal bei Reni ToppingQueen | Reni (@toppingqueen) • Instagram-Fotos und -Videos vorbei, von ihr wurden wir inspiriert und sie hat noch so viel mehr leckere Ideen.

Suche
Generic filters
Filter by Kategorien
Rezepte

Login

Password Recovery

Lost your password? Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.

SHOPPING BAG 0