DIY-Adventskranz

Hallo ihr Süßen,
Vorfreude ist doch die schönste Freude!
Für die schönsten vier Wochen Vorfreude im Jahr haben wir heute eine ganz besondere Upcycling-Idee für euch:
Ein selbstgemachter Adventskranz 🕯🕯🕯🕯

Dafür braucht ihr:

4 leer gelöffelte und gesäuberte Principessa’s Cremegläser
4 Teelichter (vzgw. LED)
Deko, wie z.B. Grünzeug, Glitzer, kleine Kugeln etc.
Ein paar Bänder/Schleifen
Kreidemarker
Zahlenvorlage
Schere

Und los geht’s:

Als Erstes zeichnet ihr euch eine Vorlage für die Zahlen auf Papier und schneidet sie aus.
Danach klebt ihr die ausgeschnittenen Vorlagen, gerade innen in die Gläser rein und zieht die Zahlen mit dem Kreidemarker außen nach.

Wenn ihr möchtet, könnt ihr auch noch verschiedene Kränze o.ä. um die Zahlen malen, der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Jetzt fehlt noch die Deko in den Gläsern. Wir haben hier Grünzeug, ein paar Kugeln und natürlich Glitzer in den Gläsern verteilt.

Jetzt braucht es eigentlich nur noch vier Kerzen für den perfekten Adventskranz. Um Brandgefahr auszuschließen, haben wir LED-Teelichter auf unsere Deko in den Gläsern gestellt.

Zum Schluss haben wir die Gläser noch mit hübschen Schleifen versehen und schon ist er fertig – unser schönster DIY Adventskranz.
🕯🕯🕯🕯

Ganz nebenbei ist es auch ein perfektes Upcycling der leeren Gläser unserer leckersten Cremes ever. ❤️

Wir wünschen euch viel Spaß beim Nachbasteln und sind gespannt auf eure Kreationen @principessas.muenchen.

Login

Password Recovery

Lost your password? Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.

SHOPPING BAG 0